Berufsbildungszentrum Grevenbroichlogo bbz 3
logo bbz 2

europakaufleute2022 vorschau5 junge kaufmännische Auszubildende dürfen sich ab sofort „Europakaufmann“ bzw. „Europakauffrau“ nennen. Das ist der Lohn für ihre Teilnahme an dem Kurs „Assistant in European Trade and Marketing“. Zusätzlich zu ihren Ausbildungsverpflichtungen haben sie ein Jahr lang Abendunterricht in Marketing, Englisch und Spanisch in Kauf genommen. Wenige Tage, nachdem sie ihre Abschlusspräsentation (z.T. in englischer Sprache) vor Ausbildern, Schulleitung und einigen Kolleg*innen...

erlebnismarkt vorschauNeben einer ganzen Reihe von Ausbildungsbetrieben aus der Region hat auch das Berufsbildungszentrum an der Jobbörse teilgenommen. Im Rahmen des Erlebnismarktes in der Grevenbrocher Innenstadt (ehemals Cityherbst) haben die Aussteller die "Coens Galerie" belebt. Simone Brandt, Carina Braun und Dr. Timo Burger haben das Berufskolleg vertreten und interessierte junge Menschen beraten. Egal ob Wirtschaft, Soziales oder Technik: Das BBZ macht fit für die nächste Etappe deiner...

kip ausstellung vorschauFür angehende Kinderpfleger*innen und Erzieher*innen des BBZ fand mit dem Besuch der Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies" im Gasometer in Oberhausen „Lernen am anderen Ort“ statt. Die Ausstellung zeigt anhand von beeindruckenden Fotos und Videos, in welchem Ausmaß die Menschen das Leben auf dem Planeten verändert haben und regt zugleich zur intensiven Auseinandersetzung dazu an, was jede einzelne Person machen kann, um verantwortungsvoll zu handeln und dazu beizutragen...

Young Chefs Battle 3 vorschauGroße Aufregung bei den Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres: Kevin Claßen, Marin Goebels, Elias Kluth und Kiara Spindler haben am Kochwettbewerb im Rahmen der Messe ChefsCulinar teilgenommen – und gewonnen. Die Aufgabe: Aus einem vorgegebenen Warenkorb sollten sie ein unverwechselbares 3-Gang-Menü kreieren. Mit handwerklichem Geschick, Anspruch, Kreativität und Teamgeist hat das BBZ-Team die Fach- und Gästejury überzeugt. Das Menu liest sich, als käme es von der...

soa21 rehacare2 vorschauWelche Hilfen benötigen Menschen mit Einschränkungen, um ein selbstbestimmteres Leben führen zu können? Was bedeutet in diesem Zusammenhang der Begriff „Inklusion“? Um diese und andere Fragen zu beantworten, hat sich die Oberstufe der Berufsfachschule für Sozialassistenz zusammen mit ihren Lehrerinnen Kirstin Bradtke und Anneka Merx auf nach Düsseldorf zur internationale Fachmesse Rehacare gemacht. Denn immerhin sind 7,8 Mio Bundesbürger schwerbehindert und 4,1 Mio...

ihk bestenehrung 1 vorschauBei der diesjährigen Bestenehrung der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein hat das Berufsbildungszentrum Grevenbroich sehr erfolgreich abgeschnitten. Neben dem Sonderpreis „Bestes Berufskolleg Einzelhandel“ freuen sich die unterrichtenden Lehrer*innen über die Auszeichnung von Marcel Brand als bestem Auszubildenden im Einzelhandel. Außerdem wurden Leanne Wendy Beddow und Mike Hermanns aus den Abschlussklassen des Einzelhandels für ihre besonderen Leistungen...

wg workshop hhu vorschauDie angehenden Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums stehen schon im nächsten Jahr vor der Frage, wie es weitergehen soll: Studieren? Und wenn ja, was? Oder wäre eine Ausbildung doch besser für mich? Um Antworten auf diese wichtigen Fragen zu finden, haben die Schüler*innen an einem Studienwahlworkshop der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf teilgenommen. Hierbei ging es zunächst einmal darum, sich selbst „besser“ kennenzulernen, persönliche Stärken und Schwächen zu...

faire woche 2022 1 vorschauBereits das zehnte Jahr in Folge hat sich das BBZ an der Kampagne „Faire Woche“ beteiligt. Der diesjährigen Themenschwerpunkt „Textilien“ fand unter dem Motto "Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit" statt. Ein Resultat der Projektwoche ist eine Jeans-Sammelbox: Dort können alle BBZler ihre verschlissenen Jeans entsorgen und damit gleichzeitig aktiv zum Klimaschutz beitragen. Schülerinnen der Bildungsgänge Kinderpflege sowie Fachoberschule für Gesundheit...

gak 2 vorschauBerufsschulunterricht kann sehr theoretisch sein – muss er aber nicht. Die Auszubildenden des 2. und 3. Ausbildungsjahres haben bei verschiedenen Exkursionen hautnah erleben können, wie das erlernte Fachwissen in der betrieblichen Praxis umgesetzt wird. Darüber hinaus haben sie sich durch den Unterricht am anderen Ort auch ein Bild von der Branchenvielfalt im Bereich Groß- und Außenhandel machen können. Den ersten Besuch hat Dominik Nikoleisen organisiert. Er absolviert...

dehoga10 vorschauSeit 12 Jahren bildet das Berufsbildungszentrum Grevenbroich für das Hotel- und Gastronomiegewerbe aus und ist damit auch Mitglied des Hotel- und Gaststättenverbands DEHOGA. Für Thomas Kolaric, Geschäftsführer der DEHOGA Düsseldorf/Niederrhein, ist das Grund genug gewesen, das BBZ zu besuchen und den Verantwortlichen eine Urkunde zu überreichen. Eigentlich wollte er die Anerkennung schon nach 10-jähriger Mitgliedschaft überbringen, aber wegen Corona ist der Besuch verschoben...

Auch nach dem Ende der offiziellen Anmeldezeit sind in den meisten Bildungsgängen noch einige Plätze zu vergeben. Die Anmeldungen gehen deshalb weiter.

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende Unterlagen:
- den ausgefüllten Aufnahmebogen
- Ihr aktuelles bzw. letztes Zeugnis
- einen gültigen Personalausweis (alternativ einen Auszug aus dem Stammbuch)
- Nachweis über den Masernschutz (NEU!)

Bitte geben Sie die Anmeldeunterlagen im Sekretariat ab. Von dort aus werden sie an...

wg hhu vorschauDie Schüler*innen der Jahrgangsstufen 12 und 13 des Wirtschaftsgymnasiums haben das Abitur schon fest im Blick. Aber was kommt danach? Eine Möglichkeit ist ein Studium an einer Universität. Doch wie geht es an einer richtigen Uni eigentlich zu? Was passiert in einer Vorlesung? Und was kann man an einer Uni alles studieren? Um solche Fragen zu beantworten, haben die angehenden Abiturient*innen die Heinrich-Heine-Universität besucht. Die Düsseldorfer Universität ist seit einigen...

koc koop schweiz1 vorschauDas BBZ hat einen neuen Kooperationspartner, über den sich besonders Auszubildende des Gastronomiegewerbes freuen dürften. Das Restaurant Schweizerhof Kandersteg liegt nämlich in den idyllischen Schweizer Alpen im Kanton Bern. Diese Kooperation ist keineswegs zufällig zustande gekommen, denn das Restaurant wird von Kathi und Andy Jöbges geführt. Kathi Jöbges hat 2018 ihre Ausbildung am BBZ beendet und sich danach in der Schweiz niedergelassen. Da sie sich immer noch an ihre...

Termine neu

Stundenplan

Blockzeiten

aktuellerspeiseplan neu

Anmeldungen

schule der zukunft logo

Fairtradelogo cut

klasse digital logo

schule ohne rassissmus

logo euregio

check - in-ci logo 2017 small

vet erasmus weiß

CertQual